Der Autor

der AutorMaik Bieleke wurde 1987 in der Lutherstadt Wittenberg geboren. Er bestand im Jahr 2006 sein Abitur am dortigen Philipp-Melanchthon-Gymnasium mit Auszeichnung. Anschließend absolvierte er 2006/2007 ein Freiwilliges Kulturelles Jahr in der Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“ in Leipzig, in dessen Verlauf auch diese Internetseite entstand. Neben seinem Projekt zur „Operativen Psychologie des Ministeriums für Staatssicherheit“ fielen auch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Mitarbeit an Projekten und Veranstaltungen der Gedenkstätte in seinen Tätigkeitsbereich. Auf Grund seiner Leistungen und Interessen im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements wurde Maik Bieleke im Anschluss an das Freiwillige Kulturelle Jahr als Teilnehmer in das Förderprojekt „Jugend und Freiwillige Dienste. Das Kolleg“ der Robert-Bosch-Stiftung und der Stiftung Erinnerung-Verantwortung-Zukunft aufgenommen.

Derzeit studiert Maik Bieleke als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes Psychologie (B.Sc.) und Wirtschaftswissenschaften (B.Sc.) an der Universität Konstanz. Er ist als studentischer Vertreter in verschiedenen hochschulpolitischen Gremien vertreten und wurde zuletzt in die Ethik-Kommission der Universität gewählt. Außerdem war und ist er an verschiedenen Lehrstühlen wissenschaftliche Hilfskraft und arbeitet als Tutor für die Fächer „Biologische Psychologie“ und „Methoden der Psychologie“. Neben seinem Studium ist Maik Bieleke auch als Gästeführer für die Touristinformation Konstanz aktiv.


zurück